Aktuelles von Frauenarztpraxis Dr. Susanne Zenger in Gießen

Aktuelles  die Praxis ist am 26.02.24 geschlossen. Vertretung  Dr. Alter, Frankfurter Straße 17A , Tel: 0641-97222500.


Wir suchen ab sofort....

Fachärztin / Facharzt bzw. Arzt / Ärztin in Weiterbildung (m/w/d)
für Gynäkologie

 

In unserer modern ausgestatteten Praxis mitten im Herzen der Stadt Gießen, bieten wir eine umfassende Betreuung für unsere Patientinnen von 12 Jahren bis ins beste Alter an.

Unser Angebot richtet sich an Teenagerinnen mit ihren Problemen und Sorgen, an Schwangere denen wir eine umfassende Vorsorge u.a. mit Pränataldiagnostik (nicht invasiver Bluttest
-First Trimester Screening) oder auch Doppleruntersuchungen des mütterlichen und kindlichen Gefäßsystems anbieten und natürlich auch an die reifere Frau und deren Fragen zu Verhütung, Blutungsstörungen oder auch Sexualkonflikten, an die klimakterische Frau in ihren Wechseljahren oder auch an Seniorinnen bei Hormonmangelerscheinungen und Inkontinenz.

 

Eine offene und transparente Praxisführung ist uns im Team als auch gegenüber unserer Patientinnen sehr wichtig. Durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen schulen wir unser Praxisteam und stellen uns den aktuellen Anforderungen der Gynäkologie und Frauenheilkunde.

 

Weitere Informationen über unsere Praxis als auch unserem Team finden Sie auf unserer Homepage frauenarzt-zenger.de

 

IHR PROFIL

  • Facharztzeugnis bzw 4 abgeleistete Weiterbildungsjahre
  • Hohe fachliche und menschliche Kompetenz
  • Loyalität und Teamfähigkeit
  • Hohes Maß an Motivation und Einsatzfreude

WIR BIETEN

  • 4-Tage-Woche
  • Gute Bezahlung plus Boni
  • Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Arbeit in einem netten Team
  • Arbeiten in einer wunderschönen Altbauvilla
  • Innenstadtlage in Gießen
  • Hoher Privatanteil an Patientinnen
  • Übernahme der Praxis möglich

 



EMAS Congress 2023

Es war ein toller Kongress! An dem diesjährigen EMAS Congress konnte Frau Dr. Zenger nicht nur zahlreiche Kolleginngen und Kollegen treffen und einen regen wissenschaftlichen Austausch nutzen, sondern auch viele neue Erkenntnisse, neue fachliche Ergebnisse zum Thema Menopause, Andropause zum Beispiel in Bezug zu Herzkrankheiten, die bei Frauen oft viel zu spät erkannt werden. Über 850 medizinische Fachkräfte aus über 70 Ländern waren an dem Kongress in Florenz beteiligt.

 


Ein neues Interview mit Frau Dr. Zenger mit der Zeitschrift "feel good",                   September 2020

Fr. Dr. med. Susanne Zenger im Gespräch mit der Zeitung "feel good" über PCOS

Fr. Dr. med. Susanne Zenger im Gespräch mit der Zeitung "feel good" über PCOS

Frau Dr. Zenger im Interview mit der Zeitschrift "Zeit für mich", November und Dezember 2019

Interview im Magazin "Zeit für mich" mit Frau Dr. Zenger
Fr. Dr. Zenger im Interview von "Zeit für mich"


Jetzt Termin vereinbaren